Die Methode Schlaffhorst- Andersen

Die Methode Schlaffhorst-Andersen gehört sowohl zu den Gesangs -als auch zu den Körperschulen.

Basierend auf der Wechselwirkung von Atmung, Stimme und Bewegung soll sowohl eine Verbesserung der natürlichen Organfunktionen als auch eine Stärkung der Persönlichkeit stattfinden.

 

 

Fünf Regenerationswege wurden dazu von Clara Schlaffhorst und Hedwig Andersen  entwickelt:

 

1) die kreisende Bewegung

2)die schwingende Bewegung 

3)der Rhythmus

4)das Atmen

5) das Tönen

 

Hauptansatz meiner Arbeitsweise ist der 3 -teilige Atemrhythmus der sowohl in der Atmung als auch in der gesamten Muskulatur zu finden ist.